Startseite » Uncategorized » Miau Miau

Miau Miau

Was gibt es schöneres als nach Hause zu kommen und von einem schnurrenden Fellknäuel empfangen zu werden. Ach, wie gern hätte ich einen schnurrenden Mitbewohner.

Baileys ist immerhin 3 Autostunden entfernt und inzwischen so schwer krank, dass wir es ihm einfach so schön und fröhlich wie möglich machen. Lieber, tapferer Mietz. Vielleicht magst du noch ein bisschen bei uns bleiben. 

Doch viele Katzen haben leider nicht das Glück, in einem Haushalt mit lauter liebenden Menschen zu leben.

Da ich in meiner Dachstube keine Katze halten kann, aber doch so gern einem Tier eine Freude machen will, bin ich seit gestern Patin der hübschen Dunja geworden. Dunja lebt in einer Pflegestelle der Samtpfötchenhilfe e.V. und sucht dringend Menschen die sie gern haben und bei sich aufnehmen. So wie viele ihrer Artgenossen die in Tierheimen oder ähnlichen Einrichtungen leben. Manche ihrer Freunde können nicht vermittelt werden, weil sie chronisch krank sind, oder gelähmt. Aber mit einer kleinen Spende kann z. B. der Tierarzt bezahlt werden, ein Medikament oder eine Art Rollstuhl.

Quelle: Samtpfötchen e.V

Ich wünsche der lieben Dunja und ihren Freundinnen alles Liebe und Gute.

Schaut doch bei Samtpfötchen vorbei und macht einer Mietze eine Freude.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s