„die Hauptsache ist der Effekt“

Ich bin die Kathrin Apfelböck.

Geboren? „1799

Sind sie vorbestraft? „Na, und wie 🙂

picmonkey-collage

Die wunderbare Hanne Wieder als die freche Kathrin im Spukschloss im Spessart. Mein Lieblingsfilm seit ich denken kann. Und einmal so frech und herrlich raffiniert sein wie die freche Kathrin, hach.

Die Vorlage war das Märchen von Wilhelm Hauff: Das Wirtshaus im Spessart. Es befasst sich mit der Räuberthematik um 1820 und erzählt die Geschichte der Gesellenwanderung des Zirkelschmieds Felix. Kurt Hoffmann hatte 1957 das Märchen „frei nach Wilhelm Hauff“ verfilmt, mit Liselotte Pulver in der Hauptrolle. Die freche Kathrin taucht erst im zweiten Film: Das Spukschloss im Spessart auf. 

Und da das Motto für den kommenden Gauklerball: „Die Gaukler im Märchen“ lautet, wollte ich natürlich eine Märchenfigur darstellen. Nach einigem Herumüberlegen ( Schneeweisschen mit Bärenbräutigam, böse Stiefschwester- ganz in schwarz gekleidet und natürlich gaanz böse ;-), sah ich mir eines Abends mal wieder meinen Lieblingsfilm an und da wusste ich: Ich geh als freche Räuberin Kathrin auf den Ball.

So wird man zur Kathrin:

Hut: 3 Dreicke aus einem beliebigen Stoff ausschneiden ( das war mal eine alte, schon sehr kaputte Decke) , zusammennähen

Weste: Schnittmuster Simplicity 8161

Bluse: Sensibility patterns: Beatrix Blouse

rote Perücke aus dem Internet bestellen

fertig 🙂

dsc00871

dsc00886

 

dsc00891

dsc00896

Die Hauptsache ist der Effekt, tschicke tschicke tschicke tschick… 🙂

So eingewirkt in schmiegende Figur*

*Rilke

Zu Weihnachten habe ich mir einen edlen, blauen Wollstoff mit Kashmiranteil geleistet. Ich konnte einfach nicht widerstehen.

Der Stoff sah mich an und sagte: Ich bin ein verzaubertes Jäckchen mit passender Hose! Näh mich!

Und ich tat wie mir geheissen. Das Schnittmuster für das Jäckchen ist von Yushiko Tsukiori Modell F.

For Christmas I bought 2m fine woolen fabric with Cashmere and Cotton. I decided to make an elegant little jacket and a trouser. For the pattern I used Model F from Yushiko Tsukiori: Blouse, Robe et cie.

51p7ptiwgsl

Das Jäckchen ist mit blauer Futterseide gefüttert und komplett verstürzt. Das Jäckchen wird nicht verschlossen, sondern wird offen getragen. Ich habe mich für einen Zierverschluss mit zwei cremfarbenen Knöpfen aus den 50er Jahren entschieden.

The Jacket is lined with blue silk and to be worn openly.

I was wearing the whole ensemble first during a concert at Court Church of All Saints in Munich.

Das ganze Ensemble hatte seine Premiere bei einem Adventskonzert in der Allerheiligen Hofkirche. Schön warm und angenehm zu tragen.

Since it was a beautil winter afternoon I decided to make some pictures with my new camera. 

Bei uns hat es endlich geschneit, und eine dicke Schneedecke bedeckt die Felder hinter dem Friedhof- perfekt für schöne Winterbilder mit der neuen Kamera 🙂

 

dsc00578

dsc00562

 

dsc00501

dsc00518

Ohne Wintermantel ist es doch ein wenig kalt.  Schön wars 🙂

 

Ein neues Jahr beginnt

Welcome in 2017 my dear readers.

Outside it is pretty cold,  winter has finally arrived my country and although it is a little bit too late I am now in the mood to celebrate christmas ;-).

As always I celebrated Christmas and the new year at Lake Constance with my aunt and Sir Baileys.

dsc00328

Willkommen im neuen Jahr ihr lieben Leser.

Draussen ist es endlich Winter geworden, es hat ein wenig geschneit und die Welt in eine weisse, friedliche Landschaft verzaubert.

Die Weihnachtsfeiertage habe ich wie immer am Bodensee bei Tante und Kater verbracht.

dsc00413

The fluffy old warhorse..he is so lovely. Now, everyone can see that he has become an old men. ( ~19 ) He hates the cold wheather outside, his old bones are aging and he prefered it to spend the whole day with sleeping in my bed and eating.

We were not allowed to leave the room or the bed without his permission and it results in having breakfast in bed because Sir Baileys was purring under my bedcover and he refused it to get up.

Der liebe, alte Haudegen <3. Allmählich macht sich auch bei ihm das Alter (~19) bemerkbar. Die Kälte macht dem lieben Altchen doch recht zu schaffen und er liegt nur allzugern am warmen Ofen oder unter der Daunendecke auf der Kommode und schnurrt vor sich in.

Und er besteht auf Unterhaltung und Gesellschaft. Ohne die Erlaubnis seiner Lordschaft durfte niemand den Raum oder gar das Bett verlassen. Das führte letzendlich dazu, dass das Frühstück im Bett eingenommen werden musste, weil Sir Baileys ein Verlassen des Bettes nicht gestattete. Der liebe, alte Mietz ;-).

Diese Zeilen kann ich auch gerade nur schreiben, weil seine Lordschaft soeben das Zimmer verlassen hat um sein Mahl einzunehmen.

dsc00440

On January 1st. my aunt celebrated her eightieth Birthday. It was a nice day with lovely friends,  a lot of Birthday cakes and wonderful wheather

Am 1. Tag des neuen Jahres feierten wir ganz gemütlich und im kleinsten Kreis den 80. Geburtstag meiner lieben Tante. picmonkey-collage

Ein schöner und sonniger Tag mit lieben Freunden.. so wie sie sich das auch gewünscht hatte.

For Christmas I presented myself with two wonderful and very interesting books and I would love to talk about them in an upcoming post. And I can’t wait to show you my new 20’s dress and my elegant, blue cashmir outfit I made. 

Zu Weihnachten habe ich mir diesmal selbst ein paar Wünsche erfüllt, darunter zwei sehr interessante Bücher, die ich euch demnächst gern zeigen will.

Und ich habe noch vor Weihnachten zwei Nähprojekte fertig gestellt: Ein kunstseidenes rotes 20er Jahre Kleid

20161220_210448

und ein elegantes Jäckchen mit der passenden Hose aus einem feinen Wollstoff mit Kaschmiranteil ( etwas teuer, aber.. es ist ja nur einmal im Jahr Weihnachten )

… Sir Baileys enters the room.. I’va gotta hang up..See you later 😉

Mi-auuu?    Sir Baileys kommt soeben wieder zur Tür herein… ich muss jetzt Schluss machen.

Bis später… Eure Silvermedusa ( z.Z  Zeremonienmeisterin, Gesellschafterin und Türöffnerin von Sir Baileys )