Startseite » Ernst Haeckel Medienbeiträge » Farbfotografie von Ernst Haeckel

Farbfotografie von Ernst Haeckel

DSC00381_v1

In meiner Fotokiste habe ich neben Glasnegativen ein Farbpositiv gefunden. Das kleine Mädchen rechts ist meine Großtante Ingeborg- ich schätze, sie wird ca  5 oder 6 Jahre alt sein. Also muss das Positiv um 1909/1910 entstanden sein. (Die grünen Tupfen sind wahrscheinlich Farbfehler). Farbfotografien waren um die letzte Jahrhundertwende eine Seltenheit, darum freue ich mich sehr über dieses Positiv.

Im Ernst Haeckel Museum konnte man eine Farbfotografie von Ernst Haeckel betrachten. Ich habe diese bei meinen letzten Besuch in der Villa Medusa im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung: 150 Jahre Lehrstuhl für Zoologie und 50 Jahre Lehrstuhl für Geschichte und Naturwissenschaften bewundern dürfen. Da nicht alle von meinen lieben Lesern extra nach Jena fahren können, lade ich euch ein, die Seite der Universität Jena zu besuchen.

Dort könnt ihr nicht nur das Foto selbst betrachten, sondern auch einen ausführlichen Bericht darüber lesen.

Bitte einfach auf den Link klicken. 🙂

*Vor Hundert Jahren: Ernst Haeckel und Ernst Körner *

2 Kommentare zu “Farbfotografie von Ernst Haeckel

  1. Ein schönes Foto und ein richtig fröhliches Kind! Danke auch für den Hinweis auf das Foto Deines Ururgroßvaters; ich hatte es noch nicht gesehen. Herzliche Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s