Startseite » My Journeys / Reisen » Winter fun and my first skiing adventure

Winter fun and my first skiing adventure

Hello all my dear readers. A belated merry Christmas and a wonderful new year to all of you.

 Actually I wanted to write a Christmas post, but I had some troubles with my operating system again and since none of my friends had enough time to help me I decided to bring him to a computer specialist. But today I received my „baby“ back and I am very glad to work with him.

Willkommen im neuen Jahr liebe Leser. Ich hoffe, ihr alle hattet erholsame und friedliche Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr. Die Feiertage habe ich bei meiner Tante (und Sir Baileys) verbracht. Die ersten Tage war ich zu erschöpft um irgendetwas anders ausser Essen und Schlafen zu tun. (Eigentlich wollte ich einen schönen Weihnachtsblog schreiben, aber da blokierte mein Betriebssystem und da meine Freunde – die sich damit auskennen- nicht erreichbar waren, beschloss ich ihn „zum Doktor“ zu bringen. Und heute bekam ich meinen gesunden PC wieder :-).)

Pünktlich nach Weihnachten begann es zu schneien und der Schnee verwandelte die Landschaft rund um den Bodensee in eine Zauberschneewelt. Und da fielen mir plötzlich die alten Langlauf Ski meiner Tante ein- die seit Jahren unbenutzt im Keller stehen.

I spent the holiday season at lake constance with my aunt and Sir Baileys. The first days I was very tired and exhausted, not able to do anything but during the new years eve I felt better and I enjoyed the snow-covered landscape. And then I remembered that my aunt has old skis in the cellar………………

DSC03824 DSC03765 DSC03766

Früher war meine Tante eine begeisterte Langlaufskifahrerin und während ich so durch den Schnee stapfte, wollte ich auch einmal gern ihre Ski ausprobieren.

In former times my aunt was an very enthusiastic cross-country skier and while walking through the deep snow I wanted to try it myself.

Die Ski sind nun über 60 Jahre alt- und natürlich aus Holz -aber das wichtigste: Sie sind noch in einem Top Zustand. Meine ersten Versuche begannen im Garten meiner Tante- ihr Haus steht am Hang und so hatte ich gleich eine kleine Abfahrt vor mir :-). Nätürlich hatte ich sofort Bilder im Kopf: ich sah mich im Geiste mit professioneller Miene elegant den Hügel hinunter schlittern………… doch seht selbst

DSC03927

DSC03929

10888061_705991789498325_259642268_n

Her cross-country skies are around 60 years old, the shoes too ( and the fits me 😉 ) and the most important thing is: they worked very well. I decided to test my ski ablities in my aunts garden. While putting on the skis I had some lovely pictures in my head– pictures like this

Dream

 and Reality 😉

DSC03899_v1DSC03915_v1DSC03920_v1

  😉

but nowbody is perfect

äh.. ja für den Anfang schonmal nicht schlecht

Sadly a few minutes after I did this fotoshooting it began to rain and two days later all the beautiful snow was gone. The skis are now in the cellar and dreaming of a further adventure with me.

Leider begann es wenige Minuten, nachdem die Bilder gemacht wurden, zu regnen und inneralb von zwei Tagen war all die schöne Pracht dahin.

Nun stehen die schönen Ski wieder im Keller, die Schuhe sind verräumt und träumen von Schnee und vielleicht auch von mir.

 

8 Kommentare zu “Winter fun and my first skiing adventure

  1. Liebe Silvermedusa von Haeckels Gnaden, wünsche Dir fürs 2015 nur das Beste und freue mich auf neue Beiträge aus dem Fundus Deines Ernst-Haeckel-Archivs!
    Herzlich, Raffael

    Gefällt mir

    • Vielen Dank Raffael und ich wünsche Dir ebenfalls ein gutes neues Jahr. Momentan weis ich nur nicht so recht was ich noch interessantes aus meiner Familiengeschichte berichten kann ;-). Im April kommt ja das grosse Familientreffen und da finde ich bestimmt wieder Ideen zum Thema Haeckel.

      Gefällt mir

  2. Was für eine schöne Winterstimmung!! Die hast du perfekt eingefangen auf deinen Bildern!!
    Aber Hey, bei mir sähe es sicher noch komischer aus, wenn ich mich auf die Bretter stellen würde! Da machst du doch eine super Figur!!

    Liebe Grüße, Kerstin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s