Startseite » Meine Nähprojekte / My Sewing Projects » A Babynest for my dear Colleague

A Babynest for my dear Colleague

Some month ago my dearest colleague Ms S. told us that she will have a baby. This was really a wonderful surprise for us. And since it is a tradition in my firm to create or by the upcoming mother a present I was thinking about to convince my manager and my colleages ( we are 13 woman in my department) to sew a little thing for her. Some days after Sara wrote a blog about a babynest she made for her 2nd baby. And after reading this I knew that this would be the perfect present for Ms S. The nest looked so cozy and comfortable and so I was looking for a pattern- as a sort of confess I am not really good with making my own pattern.

Eine liebe Kollegin von mir überraschte uns im März mit der Nachricht: Ich krieg ein Kind.- Welch eine wundervolle Überaschung :-). Und nun ist es in meiner Abteilung üblich, der werdenden Mutter zum Abschied etwas zu schenken.  Ein paar Tage nach der schönen Nachricht, schrieb Sara einen Blog über ein Babynest für Ihren Sohn und ich wusste, dass ist das richtige Geschenk für S.

Nun bin ich leider nicht sehr begabt, selbst Schnittmuster zu entwerfen. Doch nach einigem herumrecherchieren wurde ich auf der Seite von Stof und Stil fündig. Ein Babynest mit einem Schlafsack. Gesehen und bestellt. Meine Kolleginnen waren sofort sehr begeistert und nach einigem Lustigen hin und her hatten wir uns auf den passenden Stoff geeinigt: blaue Eulen, mit rosa Käfigen und weiteren netten Motiven. Für einen kleinen Jungen doch genau das richtige.

Das Schnittmuster war sehr gut erklärt und ich hatte das Nest schneller zusammengenäht, als ich zunächst angenommen hatte. Für die Füllung und den Boden habe ich Füllwatte und 3 Lagen dickes Vlies verwendet. Das Nestchen wird an den Enden mit einer Schnur zusammengezogen, so kann die Länge reguliert werden und später an die Größe des Babys angepasst werden. Für den Schlafsack habe ich 2 Lagen dünnes Vlies als Füllmateriall verwendet. Der Schlafsack wird mit Klettverschluss geschlossen. So kann das Kleine schnell herausgenommen oder hineingelegt werden.

Finally I found a suitable pattern via Stof og Stil with a babynest and a sleepingbag. My colleagues were all very happy and they helped me to find a lovely fabric for the upcoming project: 4m cotton covered with blue owls :-)-since the Ms S told us that it will be a boy.

Und dann hatte ich noch genügen Material übrig. Ich nähte aus den großen Resten ein Schmusekissen (für Mutter und Kind ;-). Und dann waren noch so viele kleine Restchen übrig. Wegwerfen wollte ich sie nicht, schliesslich war es ja ein Gemeinschaftsprojekt. Was tun?

Nun fand ja während des Sommers die Fussballweltmeisterschaft statt- nicht dass ich ein Fussballfan bin- im Gegenteil. Doch da hatte mein Freund die Idee: Näh doch einen kleinen Ball aus den Restchen. Und getan wie gedacht: Es lief gerade das Spiel Ghana gegen Deutschland. Ghana verlor, die Nachbarn jubelten und ich hielt den fertigen Ball in der Hand :-).

The pattern was nicely explained and working with them was easier than I thought.The function is quite simple: a padded bottom surface, and padded sides that are controlled by a drawstring, to change the size of the nest as baby grows. 

NestThe sleeping bag is also lightly padded and can be closed with velcro strips.

DSC01265With the remaining fabric I sewed a little cuddlecushion and… a little ball. When I was sewing the whole Ensemble we had football soccer world cup and my boyfriend convinced me to make a little ball for the little one- and after the Ghana/Germany match- the ball was ready. :-).

DSC01263Und hier das ganze Ensemble auf einen Blick: Nestchen, Schlafsack, Ball und  Schmusekissen

And here is the whole Ensemble: Nest, Ball, Sleeping bag and cuddle-cushion

Set

Time has passed so quickly and actually we planned to give the present Ms S before going on maternity leave. But Ms S left our office some weeks before and after long and headed discussions I convinced my ladies to sent Ms S the present via Post.

Die Zeit verging und eigentlich war geplant S. das Geschenk an ihrem letzten Arbeitstag zu überreichen. Doch S ging früher als erwartet in Mutterschutz und nach einigen hitzigen Diskussionen wurde das Nestchen, mit Einverständnis des werdenden Vaters, via Post versendet.

Und wie groß war die Freude als ich am 10 November vom überglücklichen Vater eine E-mail erhielt- die Ankunft des kleinen Giacomo. Er ist so ein hübsches Kind- der neue Star in unserer Abteilung.

And on November 10 I got an E-mail from the new father that he is father of a little Giacomo.

Such a beautiful and lovely baby. He is new star in my department, we all were so happy on that day.

Herzlich willkommen kleiner Giacomo, viel Freude mit deinem kuschligen Babynest.

Welcome little Giacomo and all my best wishes for you. May you sleep well in the cozy babynest.

P.S. Here is the little sweetheart

10807036_678590812238423_1814386562_n

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s