Startseite » My Journeys / Reisen » Schloss Tiefurt und eine Begegnung mit Goethe im Palais Schardt / Weimar Reise Part 3

Schloss Tiefurt und eine Begegnung mit Goethe im Palais Schardt / Weimar Reise Part 3

DSC02311_v1

Am Samstag fuhren wir mit der Benzinkutsche hinaus ins Grüne nach Schloss Tiefurt, bepackt mit Picknickkörben, Schirmen und voller Erwartungen auf einen wundervollen Tag.

Ursprünglich war es das Gutspächterhaus, bis Herzogin Anna Amalia das bescheidene Schlossgebäude nach Schloss Ettersburg als Sommersitz übernahm und zu einer Stätte literarisch-geselliger Begegnungen machte. Die Außenarchitektur nicht zu verändern, war eine bewusste Entscheidung der Herzogin, da ihr gerade das ländliche Ambiente besonders gefiel.

**Anna Amalia versammelte auch in Tiefurt Gelehrte und Freunde um sich. Die Glanzzeit der Tiefurter Geselligkeit, die ihren Nieder­schlag im Journal von Tiefurt fand, verbindet sich mit den ersten vier Jahren ihrer sommerlichen Aufenthalte. Aufführungen des Weimarer Liebhabertheaters gehörten zu den besonderen Ereignissen.** Source Wikipedia

On Saturday we had a wonderful time for a picknick at Castle Tiefurt.

**It was the summer residence of duchess Anna Amalia.The rooms as they present themselves today, including staircase, halls and four main rooms on the second floor – dining room, bedroom, music room and fireplace room – reflect for the most part the taste of the period around 1800. The remaining rooms, including the so-called „Goethezimmer“ („Goethe Room“), exhibit the style of Carl Friedrich’s furnishings. ** Source: Wikipedia

DSC02388

DSC02321_v1

DSC02322_v1

DSC02330_v1

DSC02352_v1

DSC02363_v1

DSC02333_v1

Damages due to mechanical stress and water

DSC02362_v1

Wasser und Spannungsschäden: Auch hier hinterlässt die Zeit ihre Spuren

DSC02335_v1

Und dann wurde es Zeit im Park zu flanieren, ein schönes Plätzchen für das Picknick auszusuchen und ein wenig herumzuwandeln

And then it was time to have a walk in the park, enjoying the wonderful view and looking for a fine place for the picknick

DSC02395_v1

DSC02418_v1

DSC02409_v1

DSC02412_v1

DSC02418_v1

DSC02422_v1

DSC02431

DSC02479_v1

Ist das Wasser der Ilm kühl genug für ein erfrischendes Bad?

Me testing whether the water of the Ilm would be warm enough for having a bath

DSC02471Yes.. it was 😉

DSC02459_v1 DSC02451_v1

DSC02446

Die Zeit verging im Fluge mit Gaumen und Wasserfreuden, doch gegen Abend mussten wir das herrliche Gelände wieder verlassen.

It was a wonderful time there and it was very hard for us to leave this marvellous place.

The Cock crows a wonderful goodbye when we entered our bus to Weimar.

DSC02489_v1

Der Gockel krähte uns noch ein Lebewohl

Zurück in Weimar eilten wir, festlich gewandet zum Palais Schardt wo uns Vorlesung unter dem Titel ‚Goethe im Spiegel seiner Frauen‘ mit musikalischer Begleitung geboten wurde.
Das privat geführte Palais Schardt mit dazugehörigem Goethepavillon, in dem Charlotte von Stein ihre Kindheit und Jugend verbrachte und den jungen Goethe kennenlernte, kann besichtigt werden. Der Pavillon, der zu den schönsten und bedeutendsten Gartenpavillons gehört, wird von einem Duftgarten umrahmt.
Im Palais sind die Wohnkultur des 19. Jahrhunderts in Miniatur sowie wechselnde Ausstellungen zu besichtigen. Das Palais wird heute für stilvolle Feiern, Theater-, Literatur- und Musikveranstaltungen und als Café Charlotte und Museum genutzt.
Back in Weimar it was time to get dressed for an evening at the Palais Schardt.
A lecture about Goethe and his female acquaintances and violin music awaited us.

The wonderful Pavillion at Palais Schardt

DSC02503_v1

DSC02510_v1

 

Doch auch hier hinterlässt die Zeit ihre Spuren. Hier sieht man die Vorarbeit der Restauratoren: Die Bestimmung der verschiedenen Farbschichten an der Tür

The time also leaves his traces: Here can you see the renovations work on the historic door, the determining of the different colors.

DSC02498DSC02499DSC02501Weimar Reise Teil 4

5 Kommentare zu “Schloss Tiefurt und eine Begegnung mit Goethe im Palais Schardt / Weimar Reise Part 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s