Startseite » My Journeys / Reisen » Rokokoball im Schloss Körtlinghausen / The Night before the Revolution

Rokokoball im Schloss Körtlinghausen / The Night before the Revolution

1489118_646933018689651_711463446_n

My first trip at the Rococo began with the Night before the Revolution at Castle Körtlingshausen which was held by Nehelenia.

Die Nacht der Revolution im Schloss  Körtlinghausen / Warstein- hier begann meine Zeitreise in das späte Rokoko.

Maren und ich erreichten am späten Freitag Abend unser Hotel in Warstein, so das wir einigermassen ausgeruht in den Samstag starten konnten. Am Samstag morgen erkundeten wir die Gegend und beschlossen den Weg zum Schloss Körtlinghausen zu finden, da im Hotel niemand in der Lage war uns auch nur annähernd den Weg dorthin zu beschreiben. 😉 Glücklicherweise wurden wir nach einer ca 10 min Fahrt fündig. Das das Schloss auf einem privaten Grund liegt, konnten wir nur von aussen einige Fotos machen. Es war scheusslich kalt und sehr windig so dass ein längerer Aufenthalt mit Spazierengehen leider unmöglich war. Den Nachmittag verbrachten wir mit gemächlichem Ankleiden und Schminken und gegen Abend machten wir uns auf den Weg-mit Marens Kutsche 😉

Maren and me arrived Warstein the day before. On Saturday morning Maren and me decided to explore the area to find the way to the castle. It was very cold and so we headed back to our hotel half an hour later and so  we had enough time to spend the afternoon with dressing and making up etc. 😉

Auf dem Weg

Auf dem Weg 2

Front des Schlosses

Maren vor dem Schloss

Tor

Schloss Körtlinghause

Later in the evening we happily arrived Castle Körtlinghausen.  When entering the castle we were first somewhat puzzled because there was nowbody to welcome us and check the tickets. So we decided to go in the Library of the Castle where we met some friends and we spend a short time with chatting, introducing to new friends and going around.

Der Empfang war ein wenig seltsam. Zunächst war niemand da, der unsere Tickets kontrollierte nur das Servicepersonal war zu sehen und einige Gäste. Wir gingen erstmal in die Bibliothek und nach und nach füllte sich der Saal mit lauter illustren Gästen.

Bibliothek

DSC09991_v1

Wonderful Wallpaper

Tapete

So wonderful

Black

Ladies and Men in Black

Brigitte

Albertine and Donald

Die Herren

Donald and Friedrich

DSC09865

I really like this picture

Es war schön viele bekannte Gesichter zu treffen und neue Bekanntschaften zu schliessen..

Als wir recht lautstark gebeten wurden uns nun in den Speisesaal zu begeben, fühlte ich mich einige Sekunden lang wie Cathrine Morland bei ihrem ersten Abend in Northanger Abbey als der gestrenge Captain Tillney das Personal auffordert nun das Essen aufzutragen 😉

We were all very surprised  when we were loudly invited to go upstairs in the dining room. A few seconds I felt like Cathrine Morland when she had her first dinner at Northanger Abbey. Some strange behavior to invite the guest to go in the dining room ;-).

Dinner Donald

Kerstin and Donald during Dinner

DSC09890_v1

DSC09926_v1

Some magic moments 😉 with Maren and Stefan

Stefan1 Stefan2 Stefan3

Das Essen war herrvorragend und sehr hübsch dekoriert, nur war es manchmal etwas schwierig zu erkennen, ob sich in den kleinen Glässchen nun etwas salziges oder ein Dessert befand. Das Personal war in meinen Augen etwas zu korrekt. Kaum hatte man das gewünschte Getränk serviert bekommen, wurde sogleich kassiert und seinen Teller musste man schon festhalten, so schnell wurde abserviert.

The food was very delicious and nicely decorated. The staff was very accurately, after we have ordered our drinks we had to pay immediately and after an hour or so we had to leave the room.

Food2

Food1

Dann wurden wir gebeten uns in die unteren Räume zu begeben. DIese Zeit nutzten wir um ausgiebig zu fotographieren und das Schloss zu erkunden.

We all went to the rooms in the ground floor. First we all had no idea what to do so some of us decided to walk around the marvelous house and took some photos.

Portrait

Sonnenkönig STefan

Maren, Friedrich Donald

Maren Und Stefan

Later in the evening we were invited to dance, but since most of the people have never danced before and were not willing to follow the instructions of the dance master it partly result in a disaster.

Die Tänze auf die ich mich am meisten gefreut hatte, waren nicht sehr erfreulich. Die Anlage war teilweise kaputt und die Tanzfläche überfüllt, so dass man die Tanzmeisterin kaum verstehen konnten. Und irgendetwas war mit dem Boden nicht in Ordnung- meine Füsse taten nach dem ersten Tanz in meinen eigentlich eingelaufenen Schuhen scheusslich weh und ich lief den Rest des Abends auf blossen Strümpfen herum.

The floor was very hard so that my feet were very angry after the 1st dance!! So I had to sit down and to enjoy the evening without my shoes.

DSC00016

DSC00017

Around midnight a woman began to perform a Burlesqueshow- very nice but inappropriate for the Rococo period.

Und sogar eine Burlesquevorführung wurde geboten 😉 Schön.. nur unpassend für das Rokoko 😉

Burlesque1

Burlesque2

Maren and me left the castle around 2 am in the morning and left Warstein around noonday.

All in all it was very nice to meet some lovely old friends like Jeanette, Stefan and Brigitte and to make new friends from all over the world, but as a conclusion I was disappointed.

To read more about the Ball may I invite you to Kerstins and Marens Blog?

Maren und ich verliessen das Schloss am frühen Sonntag morgen.

Es war schön liebe Bekannte wie Stefan, Albertine und Jeanette zu treffen und liebe Bekanntschaften zu machen. Es war ein schöner Abend in einem wunderbaren Schloss und einer schönen Atmosphäre.. aber irgendwie hatte ich mehr erwartet. 😦

DSC09917 DSC09918Ein ganz grosser Dank an Maren- für die Mitfahrgelegenheit in deiner Kutsche und die schönen Stunden in einer anderen Zeit

Einen weiteren schönen Bericht könnt ihr auch bei Kerstin und Maren nachlesen

2 Kommentare zu “Rokokoball im Schloss Körtlinghausen / The Night before the Revolution

  1. So sorry you were disappointed; I’m surprised people went to a ball but were not prepared to dance. Were there any other activities like games to play? The food looks good. I saw one photo where the burlesque dancer seemed to have removed most of her clothes! Very unusual or was it normal in the Rococo period?! Lovely to see the photos and to read all about it.

    Annabel x

    Gefällt mir

  2. Hallo 🙂
    Ich bin auf der Suche nach ein paar annehmbarer Photos von uns über Deinen Blog gestolpert (ich glaub, wir waren die einzigen, die sich an die Vorgabe „nichts offensichtlich modernes“ hielten und keinen Photoapparat dabei hatten. Wir haben dann, als überall auf den Tischen welche lagen und alle Leute mit ihren Handys rumspielten, unsers auch mal rausgeholt und ein paar Bilder gemacht. Aber sie sind ziemlich mies, weil schlechte Kamera und viel zu wenig Licht…).

    Und ich muss Dir aus tiefstem Herzen zustimmen. Wir waren auch enttäuscht von dem Abend. Wir hatten uns ziemlich viel davon versprochen, vor allem freuten wir uns auf die Tänze. Beim ersten Tanz wurden wir schon von der äußerst unfreundlichen (und überforderten) Tanz“meisterin“ weg geschickt, weil wir zu dritt waren und ja nur Paare mittanzen durften. Wir haben es ignoriert (wir zwei haben auch mal miteinander getanzt), aber nur den ersten Tanz durchgehalten. Danach war die Lust vorbei, da die Dame es einfach nicht schaffte das Chaos zu bändigen und deutliche Unterweisungen zu geben… Später, als wir dann wieder einsteigen wollten, durften wir nicht mehr, weil wir ja keine „Erfahrung“ hatten. Super.

    Naja. Enttäuschend fand ich auch, dass sie es nicht mal fertig brachten ihre moderen Technik hinter einem Paravent o.ä. zu verstecken oder wenigstens die schwarzen Boxen mit Tüchern abzudecken.

    Die Burlesquevorführung fand ich total daneben. Die Damen in ihrem Polyester-Kleid und mit dem ganzen Körper voller Tattoos passte einfach nicht rein… Auch wenn sie es ganz schön gemacht hat.

    Aber die Atmosphäre sonst war schön und das Schloss wirklich toll. Nur zu noch einer Veranstaltung von Nehelenia patterns werden wir nicht mehr gehen.

    Viele liebe Grüße
    anna

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s